STARSDERNACHT NEWS

Suche

RICHTIG XTREME!

Seit 2010 ist die Xtreme! nicht mehr aus dem Kölner CSD Wochenende wegzudenken und die meisten der 2200 Fetisch Fans haben das Datum schon Monate vorher in ihrem Terminkalender vermerkt. Auch zum Pride 2020 in Köln wird die XTREME! wieder die Gäste begeistern.

Zu Recht! In einem mehrtägigen Aufbau wird das alte Fabrikgebäude und –gelände in DEN Cruising-Hot-Spots Kölns verwandelt. Eine immer neu konzipierte Bühne mit einer Licht- und Lasershow mit bestem Equipment, einem Darkroom im Kellergewölbe und einem riesigen Outdoor-Cruising-Area der Extraklasse. Jedes Jahr gibt es im verwinkelten Außen-Labyrinth Neues zu entdecken. Im letzten Jahr waren mit dem liebevoll gestaltete „Puppy“-Bereich und den „Glory-Holes“ gleich zwei neue Attraktionen zu bespielen.

MASSIVES LINE-UP


Aber auch im Innenraum wird jedes Jahr viel geboten: Top-DJs, die bis in die frühen Morgenstunden für heiße Beats und schmerzende Füße sorgen. Für die kommende Veranstaltung freut sich die Xtreme! wieder über ein sensationelles DJ-Line-Up:


Eric Kandé

Eric begann 1993 als House- DJ in Clubs wie „Funki Biznis“ und „De Effenaar“ in Eindhoven, Holland. Außerdem hatte er einige legendäre Auftritte im berühmten Schwulenclub "IT" in Amsterdam. Die letzten zwei Jahre war er für den Rotterdam Pride auf dem Cocktailfest gebucht und ist seit 2019 festes Mitglied des DJ-Teams der "Revelation Party" in Br