STARSDERNACHT NEWS

Suche

AMSTERDAM PRIDE 2019

Der Pride in den Grachten von Amsterdam am 03. Juli, gehört zu einem der schönsten in ganz Europa. Alljährlich feiert Amsterdam Anfang August die Gleichheit von Heteros, Schwulen, Lesben und Transgendern. Die bekannteste Veranstaltung im Rahmen der Gay Pride in Amsterdam ist die Canal Parade.

CANAL PRIDE in Amsterdam

Die bekannteste Veranstaltung im Rahmen der Gay Pride in Amsterdam ist die Canal Parade: eine Parade geschmückter Boote auf der Prinsengracht und auf einem Teil der Amstel. Diese Parade findet am ersten Samstag im August statt und lockt jedes Jahr unzählige Zuschauer an. Tausende stehen entlang der Grachten, um die Boote zu bewundern und mitzufeiern. Auf diese Weise zeigt Holland, wie tolerant das Land Schwulen, Lesben und Transgendern gegenüber ist. Tipp: Wenn Du die Parade miterleben möchten, mach Dich früh auf den Weg, um einen guten Platz entlang der Gracht zu ergattern, von wo aus Du eine gute Aussicht haben wirst. An diversen Stellen in der Stadt werden Feste organisiert. Vor allem in der Reguliersdwarsstraat ist viel los und es wird ausbündig gefeiert. Diese Straße ist bekannt für ihre zahlreichen schwulenfreundliche Bars und Clubs. Aber auch auf dem Rembrandtplein, dem Zeedijk und dem Nieuwmarkt können Sie sich bis in die frühen Morgenstunden vergnügen. Darüber hinaus wird auch ein umfangreiches kulturelles Programm geboten.



FREITAG: BACKDOOR

AMSTERDAM PRIDE EDITION